BIOS schließt Kooperationsvertrag mit der Evangelischen Landeskirche Baden.

fab logo

Opferschutz-Partner


BIOS-Newsletter Empfange HTML?
Besucher heute:12
Besucher gestern:10
Besucher diesen Monat:280
Besucher dieses Jahr:4645
Tägliche Besucher:5716
Montliche Besucher:8421

Ausstellung Marilies Wien bei BIOS Alte Münze Karlsruhe

Ausstellung Marilies Wien

 

In den neuen Räumen der Behandlungsinitiative Opferschutz (BIOS_BW) e.V. in der Stephanienstraße 28 b (Alte Münze) in Karlsruhe stellt ab 1.12.2011 die Künstlerin Marlies Wien 15 Ihrer Werke aus, welche auf Anfrage (Terminvereinarung unter 0721 470  43933 oder 43935) besichtigt werden können.

 

Anbei weitere Informationen zur Künstlerin und demnächst auch Abbildungen ihrer Werke:

 

Marilies Wien

Meisenweg 7, 76297 Stutensee

Telefon: 07249 1435 / Handy: 0171 9602814

 

  • 1950 im westfälischen Paderborn geboren
  • Wohnhaft in Stutensee-Friedrichstal
  • Ausbildung bei den Justizbehörden Paderborn
  • Nach der Ausbildung bis 1970 beim Amtsgericht Detmold tätig
  • 1970 bis 1999 beim Amtsgericht Karlsruhe tätig
  • 18 Jahre Ausbildungsleiterin
  • 33 Jahre Lehrkraft im Begleitlehrgang/Fachlehrgang für Justizsekretäranwärter
  • Mitglied in Prüfungsausschüssen für Auszubildende und Anwärter
  • 1999 bis 2011 Ausbildungsberaterin + Sachgebietsleiterin u. a. im Ausbildungsreferat des Oberlandesgerichts Karlsruhe

mwien_0134

Ausstellungen: malen (töpfern)

 

  • 1996 Kulturtage Stadt Stutensee „Vom Dorf zur Stadt“
  • 1997 Kunsthandwerkermarkt Stadt Stutensee
  • 1997 Kunsthandwerkermarkt Gemeinde Karlsbad-Langensteinbach
  • 1998 Kulturtage Stadt Stutensee „Aufbruch und Wachstum“
  • 2000 Kulturtage Stadt Stutensee „Spannungen“
  • 2002 Kunst im Amtsgericht Schwetzingen
  • 2004 Kunst im Rathaus Stutensee „Aufbruch – Grenzen wahrnehmen und überwinden“
  • 2004 Kunst im Rathaus Friedrichstal
  • 2006 Stutenseer Kulturtage im Rathaus „Augen-Blicke“
  • 2008 Stutenseer Kulturtage im Rathaus „ KulTour“

mwien_0127

QR-Code dieser Seite