BIOS schließt Kooperationsvertrag mit der Evangelischen Landeskirche Baden.

fab logo

Opferschutz-Partner


BIOS-Newsletter Empfange HTML?
Besucher heute:13
Besucher gestern:13
Besucher diesen Monat:294
Besucher dieses Jahr:4659
Tägliche Besucher:5716
Montliche Besucher:8421

Unzureichende Begutachtung im Strafverfahren

Unzureichende Begutachtung gefährlicher
Gewalt- und Sexualstraftäter im Strafverfahren

Richter am OLG Klaus Michael Böhm, Karlsruhe, und
Richter am BGH a.D. Dr. Axel Boetticher, Karlsruhe/Bremen

Unzureichende Begutachtung.pdf

Therapie von Sexualstraftätern im Regelvollzug

Therapie von Sexualstraftätern im Regelvollzug –
Rahmenbedingungen, Möglichkeiten und Grenzen

Hartmut A.G. Bosinski, Jorge Ponseti, Falk Sakewitz

Therapie im Regelvollzug.pdf
 

Weiterlesen...

Opferschutz und Strafvollzug

Klaus Michael Böhm RiOLG 

Opferschutz und Strafvollzug: Neue Wege zum Schutz
vor gefährlichen Gewalt- und Sexualstraftätern

Opferschutz im Strafrecht

Klaus Michael Böhm RiOLG

Opferschutz im Strafrecht
Die unzureichende Behandlung gefährlicher Gewalt- und Sexualstraftäter
im Strafvollzug - das von den Medien übersehene Problem

* der Verfasser ist Richter und zugleich Pressesprecher am Oberlandesgericht Karlsruhe
** der Beitrag wird abgedruckt im Heft 44 (2006) der KrimPäd

Opferschutz im Strafrecht.pdf (65.60 KB)

Anspruch auf Behandlung

Klaus Michael Böhm RiOLG

Der Anspruch auf Behandlung gefährlicher
Gewalt- und Sexualstraftäter im Strafvollzug

StraFo 5/2005 

Anspruch auf Behandlung.pdf (67.42 KB)

Reform Behandlunsvollzug

Klaus Michael Böhm RiOLG

Der Behandlungsvollzug und die Notwendigkeit seiner Reform -
zur Einführung interdisziplinärer Fachkommissionen im Strafvollzug

* der Verfasser ist Richter am Oberlandesgericht Karlsruhe
** der Beitrag wird abgedruckt im Heft 1/2006 der Zeitschrift für Strafvollzug

Reform Behandlungsvollzug.pdf (89.79 KB)

Wirksamkeit von Therapien

Frank Urbaniok, Astrid Rossegger, Thomas Noll, Jérôme Endrass


Wirksamkeit von Therapien bei Gewalt- und Sexualstraftätern.
Übersichtsarbeit

Psychiatrisch-Psychologischer Dienst Justizvollzug des Kantons Zürich
Abteilung Kriminalpräventionsforschung Zürich

Evaluations-Studie 18-07-sub.pdf (71.25 KB)

Psychisch kranke Gefangene im Strafvollzug

 Prof. Dr. jur. Heinz Schöch

Institut für die gesamten Strafrechtswissenschaften der
Ludwig-Maximilians-Universität München
Psychisch kranke Gefangene im Strafvollzug

Schöch Psychisch Kranke Gefangene im Strafvollzug 19-10.pdf (49.98 KB)

Offenbarungspflicht der Therapeuten im Justizvollzug

Prof. Dr. jur. Heinz Schöch

Zur Offenbarungspflicht der Therapeuten im Justizvollzug
gemäß § 182 II StVollzG Ziele des neuen § 182 II StVollzG im Kontext
der datenschutz­recht­lichen Ergänzungen des Strafvollzugsgesetzes

Zur Schöch Offenbarungspflicht der Therapeuten im Justizvollzug.pdf (94.76 KB)  

Wischka - Gehirn und Geist

Bernd Wischka

Hinter verschlossenen Türen

Viele Sexualstraftäter bereuen ihre Taten und wollen einen Rückfall
um jeden Preis vermeiden. Doch dazu bedürfen sie therapeutischer Hilfe.


Wischka Gehirn und Geist 12-2006.pdf (1.82 MB)

QR-Code dieser Seite