BIOS schließt Kooperationsvertrag mit der Evangelischen Landeskirche Baden.

fab logo

Opferschutz-Partner


BIOS-Newsletter Empfange HTML?
Besucher heute:46
Besucher gestern:23
Besucher diesen Monat:314
Besucher dieses Jahr:1903
Tägliche Besucher:5716
Montliche Besucher:8421

Aktuelles

Dank für die Hilfe beim Aufbau der Psychotherapeutischen Ambulanz Koblenz (PAKo)

 

 

Nach Abschluss eines entsprechenden Vertrages mit dem Justizminsterium in Rheinland-Pfalz am 1.6.2015 hat der Verein in Koblenz

die Psychotherapeutische Ambulanz Koblenz (PAKO)

eröffnet, welche am 31.07.2015 ihre Arbeit aufgenommen hat und im Rahmen einer Pressekonferenz von Herrn Prof. Dr. Robbers am 27.08.2015 offziell der Öffentlichkeit vorgestellt wurde. Nach den ersten fünf Monaten ziehen wir eine postive Bilanz und möchten uns zum Jahresende für die vielfältige Untersützung bedanken, vor allem bei den Justizvollzugsanstalten in Konstanz und Diez, den Einrichtungen der Bewährungshilfe, dem Miniterium für Justiz und Verbraucherschutz in Mainz und der Klinik Nette Gut in Andernach, an deren Spitze Herrn Dr. Schumacher-Wandersleb..Wir freuen uns, dass wir schon vier freiberuflich tätige Psychologische Therapeuten zur Mitarbeit in der PAko gewinnen konnten und hoffen auf die fachliche Unterstützung eines Psychiaters zu Beginn des neuen Jahres.

Hier das derzeitige Behandlungsangebot der PAKo mit Rufnummern (vor allem 0171 510 71 71) zur Kontaktaufnahme:

Behandlungsangebot PAKO 31.07.2015

Auch als Träger der Forensischen Ambulanz Baden (FAB) in Karlsruhe, welche ebenfalls durch das Justizminisisterium in Maiz aos offizielle Nachsorgeeinrichtung auch für das Land Rheinland-Pfalz als Forenische Ambulanz anerkannt ist, dankt der Verein den PAJU´s in Trier und Ludwigshafen für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung, insbesondere der PAJu in Ludwigshafen und den vor allem in der Pfalz anssäsigen Einrichtungen der Bewährungshilfe.d der Bewährungshilfe.
QR-Code dieser Seite